Stammtisch 2013-01

Aus lugvswiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

25.01.2013 - 20:00 Stammtisch im Landhaus

Anwesende

  • Volker
  • Gerhard
  • Michael
  • Ralf Br.
  • Uwe S.


Themen

  • Volker will wissen, ob man mit einer Befehlszeile im Terminal den Rechner neu starten kann und von einem bestimmten Medium booten kann: Nein, weil das OS, das den Befehl hätte ausführen können ja nicht mehr läuft. Moderne Systeme können aber über eine Funktionstaste (z. B. F8, F11, F12, je nach System) ein Bootmenü anzeigen, sofern man diese Funktion nicht im BIOS abgeschaltet hat, was man als Paranoiker sicherlich machen wird. Nachtrag Ulf: Stimmt nicht ganz, wenn das Medium im Grub Menü eingetragen ist, kann man mit grub[2]-reboot einmalig eine andere default Boot Auswahl einstellen . Siehe auch [1] und [2]
  • Volker hat auch einen USB Stick von SanDisk mit U3 dabei von dem er ein von Matthias bereitgestelltes Skolelinux starten kann. Michael gibt allerdings zu bedenken, dass U3-Sticks "Spyware" enthalten. Eine auf einer separaten, versteckten Partition hinterlegte Software, die sich selbst auf jedem Windows-System installiert und bei Gebrauch des USB-Mediums angeblich umfangreiche Nutzerdaten sammelt und an den Hersteller via Internet sendet. Nachtrag Ulf: Stimmt nicht ganz - mit dem U3-Tool kann man die Partition deaktivieren/entfernen
  • Einsatz von Computertechnik mit OpenSource Software in Automobilen
  • Gerhard stellt noch kurz sein RaspberryPi vor, dass er in einem von seinem Sohn aus Lego-Steinen gebastelten Gehäuse aufbewahrt.
  • SmallTalk, diesmal mit folgenden Themen: Special-Effects in Filmen



Zurück zur Übersicht