Stammtisch 2014-06

Aus lugvswiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Stammtisch - im Landhaus am Bahnhof, Brigachtal-Klengen; 27.06.2014, 20:00 Uhr

Anwesende

  • (Marc)
  • Matthias
  • Ralf Br.
  • Ulf
  • Uwe S.

Themen

  • Marc hat nur einen Abstecher gemacht, weil er mit Bekannten unterwegs und in der Nähe war. Er will wissen, ob jemand ein Gerät kennt, dass einem Smartphone ähnlich ist aber bei Sonneneinstrahlung trotzdem noch gut zu lesen ist.
    • Die Idee war herauszufinden, obs z.B Android Smartphone ähnliche Geräte gibt, die als mobile Kasse in Restaurants verwendet werden könnten. Ulf machte auf die bald kommenden Öl basierten (Qualcomm Mirasol Technology bzw. auf Wikipedia) Displays aufmerksam mit geringerem Stromverbraucht und auf "Kindle" (Paperwhite) ähnliche Geräte mit Ink Display die nach Recherche ca 450ms Refresh Zeit haben.
    • Wenn nur einzelne Pixel refresht werden sind sie unterschiedlich hell. Marc ist der Meinung dass das für interaktive Anwendungen (z.B Scrollen von Tisch-Karten um Tisch nach Position auszuwählen) entweder grenzwertig oder zu langsam ist. Leider hat Marc noch keine Informationen herausfinden können, ob einzelne Pixel zu drehen möglich bzw sinnvoll ist, auch wenn der Kontrast dann nicht mehr gleichmäßig ist.
    • Ulf weiß wieder Rat und gibt Tipps, was in Frage käme. Z. B. ein Gerät der Firma ARCHOS die immer ein paar außergewöhnliche Lösungen im Programm haben
    • Sony Xperia Tablet Z2 und Fire HDX mit normalen sehr hellen LCD
    • Kassensysteme mit z. B. programmierbaren Kassen von Sharp. Dazu vielleicht als Anregung dieser interessante Artikel im Netz.
    • Attraktiv können auch diverse besonder Lösungen auf dem Markt sein wie z.B. Android 7"-Tablet für Outdoor Nutzung und mit IP57-Schutz
    • Ralf weist darauf hin, das bei selbst programmierten Kassensystemen auf die Zulassungspflicht durch das Finanzamt zu achten ist (ähnlich wie auch Waagen geeicht sein müssen)!
  • Matthias fragt, wie man bei Suse ein Update macht. Antwort von Ulf
    • Update / Dist Upgrade oder wenn man beim "Dist Upgrade" auch sicher Stellen will das auch alle Paketquellen aktuell sind (Parameter in-advance läßt zunächst alle Paketquellen herunterladen)
zypper up
zypper dup
zypper ref ; zypper dup --download "in-advance"
  • Ralf erzählt von seinem Problem, das sein Drucker (HP 6L) seit CUPS 1.7.x nicht mehr drucken will, was bei CUPS1.5.x kein Problem darstellt.
  • OT: Auch diesmal jede Menge nicht-LINUX-Themen. U. a. Whisky.



Zurück zur Übersicht