Stammtisch 2020-07-24

Aus lugvswiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

24.07.2020 - 20:00 Uhr, Wöchentlicher Online-Stammtisch auf meet.jit.si/LUG-VS_eV

Wöchentlicher onlineStammtisch

Auf dem Stammtisch Mai 2020 beschlossener Wöchentlicher Stammtisch jeden Freitag ab 20:00 Uhr solange kein normales Treffen möglich.

Teilnehmer

  • Ralf
  • Holger H.
  • Uwe

Themen

Fedora Cinnamon

  • Ralf will wissen, ob Uwe noch Fedora benutzt und ob er damit zufrieden ist. Uwe berichtet, dass er inzwischen auf der Mehrzahl seiner Rechner Fedora Cinnamon-Edition installiert hat. Auf einem ThinkPad T520 hat er die Workstation Edition mit Gnome3 laufen.

Rosetta at home

  • Ralf will wissen, was Uwe mit so vielen Rechnern macht. Einige der Rechner laufen rund um die Uhr und fertigen Berechnungen für Rosetta@Home an.

Uwe's anderen PC's

  • Einige RasPi's laufen als Media Center (3), als Klimastation (2) oder als Monitoringsystem für die FritzBox.
  • Microserver von HP mit VMware ESX-Umgebung und mehreren virtuellen Maschinen, ein QNAP NAS und ein Acer AC100 Microserver mit Debian auf dem Oracle VirtualBox laufen.

Bootoptionen

  • Holger hat noch Probleme mit seinem Laptop beim Booten und Ralf unterstützt ihn live dabei die richtigen Bootoptionen zu finden. Er ändert vor allem die Bootreihenfolge.

Netzwerk

  • Holger hat eine sehr langsame Verbindung über LAN-Kabel von seinem Laptop aus, obwohl er eine schnelle Internetleitung hat, bauen sich Seiten sehr langsam auf.
  • Holger baut nach Anleitung von Ralf das WLAN-Modul aus und setzt es wieder ein, damit sich die Kontakte etwas abschleifen. Denn auch per WLAN ist die Verbindung ins Internet offenbar miserabel.
  • Trotz der vorhergehenden Aktion an der Hardware ist keine Verbesserung zu sehen.
  • Holger installiert jetzt Chromium und stellt fest, dass Firefox vermutlich das Problem ist, denn Chromium arbeitet einwandfrei und schnell, wie Holger es gewohnt ist.
  • Holger deinstalliert Firefox mit
sudo apt purge firefox

benennt den ~/.mozilla-Ordner um und installiert Firefox wieder. Danach kann er den Firefox wieder wie gewohnt nutzen.

  • Holger hat offensichtlich noch einen Virenscanner (Eset) installiert. Ralf rät ihm, diesen abzuschalten bzw. zumindest den Echtzeitschutz ab zu stellen, da dieser das System erheblich belastet und ebenfalls ausbremst.



Zurück zur Übersicht