Stammtisch 2020-10-23

Aus lugvswiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

23.10.2020 - 20:00 Uhr, wöchentlicher Online-Stammtisch auf meet.jit.si/LUG-VS_eV

wöchentlicher onlineStammtisch

Auf dem Stammtisch Mai 2020 beschlossener wöchentlicher Stammtisch jeden Freitag ab 20:00 Uhr solange kein normales Treffen möglich.

Teilnehmer

  • Holger H.
  • Ralf
  • Uwe W.
  • Michael
  • Matthias
  • Ulf
  • Uwe S.

Themen

... und ewig schweigt der Wald

  • Ralf kann sich nicht verständlich machen. Er muss drei Anläufe unternehmen bis er auch gehört wird.
  • Auch Uwe W. kann sich zuerst nicht verständlich machen.
  • Holger H. ist sehr leise zu verstehen. Kann aber mit Änderungen seiner Mikrofoneinstellungen für eine deutliche Verbesserung sorgen.
  • Auch Michael kann sich nicht verständlich machen. Auch er muss mehrere Anläufe unternehmen. Alle anderen schlagen ihn fleißig mit Rat.
  • Michael hat selber den Fehler gefunden und bei den Audio-Einstellungen das richtige Mikrofon ausgewählt.

Vorstellungsrunde

  • Uwe S., Uwe W., Ralf und Holger stellen sich gegenseitig vor.
  • Uwe S. fügt einen Link zu seinem Profil auf unserem Wiki in das Chatfenster.
  • Uwe W. stellt sich erneut vor, als Michael und Ulf auch online sind.

Bild des Tages als Hintergrund

  • Holger H. berichtet, dass er kurz nach dem letzten Online-Treffen zu vielen Bildern jetzt Beschreibungen hat.
  • Er hat bei den Desktopeinstellungen in KDE die "Bilder des Tages" ausgewählt und ist immer wieder von diesen fasziniert.

distributionsabhängiger Erfahrungsaustausch

  • Holger H. fragt Uwe W. nach seiner Distribution.
  • Uwe W. setzt Ubuntu 20.04 ein.
  • Die drei openSUSE Tumbleweed-Nutzer Ulf, Michael und Holger loben die gute Hardwareunterstützung, sind aber momentan etwas gebeutelt von den Problemen bei den zahlreichen Updates der letzten Zeit.
  • Sie prophezeien jedoch, dass alle anderen diese Probleme noch bekommen werden, weil gerade die Linux Standard Base (LSB) umgebaut wird.

Spracheinstellungen

  • Michael hat in einer seiner Bildersoftware deutsche und englische Menüeinträge oder Buttonbeschriftungen gemischt.
  • Ulf empfiehlt, die zweite Sprache (secondary) in YAST aus zu schalten.
  • Außerdem scheinen Sprachpakete zu fehlen, die Michael über YAST nachinstalliert.

Partitionierung bei Holger

  • Holger kann von einer nachgerüsteten NVMe-SSD nicht booten und hat deshalb das /home auf die NVMe installiert.
    • Ulf empfilt folgenden Techstage Artikel für NVMe upgrader (besser als HDD oder sogar SSD)
  • Durch ein Windows-Update sind alle seine Partitionen durcheinandergeraten. Ulf hat ihm geholfen die ursprüngliche Konfiguration wiederherzustellen.
  • Jetzt will er die Daten vom /home aus einer zuvor erstellten Sicherung auf die NVMe kopieren.

KeePass

  • Ralf will von Uwe S. wissen, wie er das KeePass bei sich einsetzt.
  • Ralf hat die KeePass-Datenbank auf einem USB-Stick durch das unachtsame Entfernen offenbar zerstört.
    • Der USB-Stick ist ein dual connector typ mit USB Typ C und den bisherigen Typ A Stecker (er hat einen von SanDisk und einen von Samsung)
  • Außerdem will er KeePass auf dem Smartphone einsetzen, was Uwe nicht tut.
  • Uwe nutz KeePass im Zusammenhang mit Veracrypt, einem Verschlüsselungstool, mit dem man wahlweise einen kompletten Datenträger verschlüsseln oder einen sogenannten verschlüsselten Container erstellen kann.
  • Unter Linux kann man eine Komfortfunktion nutzen, wenn man das "xdotool.x86_64 : Fake keyboard/mouse input" installiert. Bei einigen Login-Masken kann man damit mit einer einfachen Tastenkombination (STRG + V) Benutzername und Passwort gemeinsam eingeben. Funktioniert aber nur bei entsprechend programmierten Masken. Nicht z. B. bei Paypal - eben bei allen, wo man den Benutzernamen und das Kennwort auf zwei verschiedenen Fenstern /Seiten eingeben muss.

Homebanking mit dem Smartphone

  • Aus der scheinbar harmlosen Frage von Ralf an Uwe ergibt sich eine Diskussion über die Sicherheit beim Homebanking mit dem Smartphone.
  • Ralf hat ein Konto bei der ING, die das Homebanking auf einem gerooteten Gerät verbietet und technisch unterbindet.
  • Holger empfiehlt zu diesem Thema zwei Artikel aus dem Kuketz-Blog:

Smartphoneauswahl

  • Ulf überlegt, welches Smartphone sein nächstes sein wird: Librem 5 oder Pinephone. Genau wegen dieser sicherheitsrelevanten Themen.
  • Außerdem weist er auf die Entwicklung einer mobilen Fedora-Version für Pine-Smartphones hin.

Alternativer Android App-Store



Zurück zur Übersicht