Stammtisch 2021-03-26

Aus lugvswiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

26.03.2021 - 20:00 Uhr, Online-Stammtisch auf https://bbb.ch-open.ch/b/ulf-nm2-y26

wöchentlicher onlineStammtisch

Auf dem Stammtisch Mai 2020 beschlossener wöchentlicher Stammtisch jeden Freitag ab 20:00 Uhr solange kein normales Treffen möglich.


Anwesende

  • Michael
  • Marc
  • Bertram
  • Holger H.
  • Ulf
  • Uwe


Themen

Test der Plattform "Big Blue Button"

  • Die erste Hürde, ist wie immer der Ton. Einer ist zu leise und kaum zu verstehen, ein anderer verursacht ein störendes Echo oder es scheppert beim Sprechen, weil das Mikro übersteuert.

LPD 2021.1

  • Planung und Vorbereitung
    • Ulf berichtet von den Vorbereitungen in der Orga-Gruppe und präsentiert den aktuellen Entwurf eines Plakates. Am Design wird gemeinsam mit Holger und Michael noch nachbearbeitet und auch einzelne Formulierungen oder die Rechtschreibung werden verbessert.

USB-Speichermedium bootfähig machen

  • Bertram hat kürzlich mit Hilfe von Ulf ein aktuelles Ubuntu auf einem USB-Stick kopiert, um davon zu booten. Aber er hat sich die Prozedur nicht aufgeschrieben und hat nun die einzelnen Schritte nicht mehr präsent.
  • Üblicherweise lädt man eine .ISO-Datei herunter und schreibt dieses dann mit Hilfe eines geeigneten Werkzeuges (Tool) auf ein entsprechendes Medium (USB-Stick, CD / DVD). Die Auswahl an Werkzeugen richtet sich danach, welches Medium man beschreiben will und ob man auf der Kommandozeile oder grafisch arbeiten möchte.
    • grafische Brennprogramme für CD / DVD / Blueray Disc (BD)
    - K3b
    - Brasero
    - Xfburn
    • grafisch für USB-Medien
    - Liste von Programmen zum erstellen von Bootmedien
    - UNetbootin
    • terminalbasiert
    - dd

Kernelmodul nach Update kaputt

  • Holger hat wieder ein sehr umfangreiches Update seines openSUSE Tumbleweed machen müssen, es waren mehr als 2000 Paketen. Dabei ist die mühevolle Installation seines Lenkrades wieder kaputt gegangen. Ein Kernelupdate, das in dem großen Update enthalten war, hat dazu geführt, dass das bereits (manuell) installierte Kernelmodul nicht mehr für den aktualisierten Kernel vorhanden bzw. eingebunden war.
  • Ulf und Marc assistieren Holger bei den "Reparaturarbeiten", die Holger alleine nicht hinbekommen hat. Es wurden zwar schon entsprechende Hinweise in der Mailingliste (ML) gepostet, aber die hat Holger nicht umsetzen können.
  • Aufgrund der geänderten Installationsschritte muss Holger nun noch mal seine Anleitung anpassen.




Zurück zur Übersicht