Stammtisch 2021-04-09

Aus lugvswiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

09.04.2021 - 20:00 Uhr, Online-Stammtisch auf https://bbb.ch-open.ch/b/ulf-nm2-y26

wöchentlicher onlineStammtisch

Auf dem Stammtisch Mai 2020 beschlossener wöchentlicher Stammtisch jeden Freitag ab 20:00 Uhr solange kein normales Treffen möglich.


Anwesende

  • Michael
  • Holger H.
  • Ulf
  • Uwe


Themen

Test der Plattform "Big Blue Button"

  • Die erste Hürde, ist wie immer der Ton. Einer ist zu leise und kaum zu verstehen, ein anderer verursacht ein störendes Echo oder es scheppert beim Sprechen, weil das Mikro übersteuert. Immer das gleiche Spiel.

LPD 2021.1

  • Planung und Vorbereitung
    • Ulf berichtet von den Vorbereitungen in der Orga-Gruppe:
  1. Flyer: finale Anpassungen, vor allem des QR-Code
  2. Template für Libre Office Impress - finale Version und Freigabe.
  3. Ulf hat am 13.04. einen Termin bei den Linux Guides, um Werbung zu platzieren
  4. 28.04. Online-Termin, um Helfer zu suchen
  5. offizielle LPD-Termin: 15.05. von 10:00 bis 15:00
  6. Besetzung des Kanals muss noch geklärt werden.
  7. Workshop wie man mit kdenlive richtig schneidet

Holgers Beitrag zu seinem Lenkrad

  • Holger hat noch Ergänzungen an seinem Beitrag in unserem Wiki vorgenommen und fragt nach Kritik und Anregungen.

Android unter Linux

  • Holger empfiehlt einen Artikel auf ZDNet
  • Michael führt eine virtuelle Maschine unter Oracle Virtual Box vor, die genau das zeigt: Eine Android Oberfläche, die sich allerdings aus seiner Sicht nicht steuern lässt. Holger gibt ihm Tipps und sie finden heraus, das man mit der STRG-Taste die Maus steuern kann, wenn man diese gleichzeitig gedrückt hält.
  • Dennoch bemängelt Michael die unpräzise und bisweilen unkoordinierte Mausbewegung, die ihm das Bedienen der Oberfläche schwer fallen lässt oder zeitweise sogar unmöglich macht.

Virtualisierung

  • Alternativen wie KVM und QEMU funktionieren bei Michael scheinbar nicht.
  • Ulf gibt Tipps, wie er die Software korrekt installieren kann. Z. B. mit diesem Link.
  • Mit der fachkundigen Anleitung von Ulf gelingt die vollständige und korrekte Installation letztlich.
  • Es bleibt jedoch ein Rätsel, warum die Maschine nicht starten will. Auch eine Aktivierung der virtuellen Netzwerkschnittstelle hilft nicht.
  • Eine andere virtuelle Maschine muss für einen weiteren Test herhalten.
  • Michael muss derweil seinen kompletten Rechner neustarten.
  • Holger nutzt die Gelegenheit, spingt in die Lücke um seine virtuelle Umgebung zu präsentieren und sich von Ulf helfen zu lassen, den richtigen Weg zu finden. Am Ende gelingt hier der Start einer VM mit der genannten Lösung basierend auf KVM & QEMU und dem Start eines openSUSE Tumbleweed-Images.
  • Ursache für die Probleme bei Holger waren vor allem die Rechte im Dateisystem. Teilweise hatte root keinen Zugriff auf z. B. die /home-Verzeichnisse der User (hier: holger) oder holger hatte kein Recht auf Systempfade wie /var.
  • Die Lösung brachte eine Unterbringung der .ISO-Datei in /tmp und das setzen der Rechte, so dass ALLE die Datei auch lesen dürfen.




Zurück zur Übersicht