WINE

Aus lugvswiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wenn jemand mal seine Adressverwaltung mit Gandke & Schubert, jetzt SAGE gemacht hat nun folgende Info:

Nach dem ich BDE (= WIN$$-Datenbankverwaltung) der Diskettenversion von CD installiert habe (die CD-Version bringt einen Summenfehler), habe ich "GS-ADR Vers. 2.12" problemlos installiert. Von der ntfs Partition habe ich meine (ur-) alte (aber wichtige!!!) Adressenbank (Mandant 0000x) und die Datei "KUNDE" (sie ist die Registrierung von GS-ADR) einfach kopiert und ADR gestartet. ADR hat auf eine Reorganisation der Datenbank hin gewiesen -> ausgeführt -> läuft.

Sogar ein Icon wurde auf dem Desktop angelegt.

Ich wollte nur darauf hinweisen dass WINE schon recht weit ist und man nicht neu booten muss wenn man auf alte, aber wichtige, Programme zurückgreifen muss.

G&S AUF und EAR habe ich noch nicht getestet.

WINE läuft bei mir momentan als XP Version.


Zurück zur Hauptseite